Hauptprogramm Herbst 2017


11.01.2018 | Ort: Haus Edith Stein
Trennung meistern Kinder stärken
Ein Gruppentraining für Eltern nach Trennung und Scheidung

Trennung meistern Kinder stärken

Ein Gruppentraining für Eltern nach Trennung und Scheidung

Termin: Donnerstag, 11.1./18.1./25.1./1.2./8.2./22.2., 14:30 - 17:30 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Susanne Hellener-Martin, Soziale Arbeit (BA.), Systemische FamilientherapeutinUwe Knödler, Diplom-Psychologe, Systemischer Familientherapeut
Kosten: Die Kursteilnahme ist kostenfrei.
Veranstalter: Psychologische Beratungsstelle des Landkreises Ludwigsburg Psychologische Familien– und Lebensberatung der Caritas


Information und Voranmeldung bis 20.12.2017 an:

Psychologische Beratungsstelle des
Landkreises Ludwigsburg
Hindenburgstr. 40
71638 Ludwigsburg
Telefon 07141 144-2529

Psychologische Familien– und Lebensberatung der Caritas
Parkstraße 34
71642 Ludwigsburg
Telefon 07141 2520730

Trennungssituationen sind sehr stressreich für alle Beteiligten und wollen verarbeitet werden.. Wir unterstützen Sie dabei, aus der Achterbahn der Gefühle auszusteigen, gut für sich zu sorgen und zu entspannen.
Durch das Betrachten des eigenen Verhaltens in Konflikten entdecken Sie neue Handlungsmöglichkeiten und können diese in einem geschützten Rahmen ausprobieren. Wir suchen nach neuen Lösungswegen zur Erleichterung der Kommunikation.
Wie Kinder sich nach einer Trennung verhalten, welche Bedürfnisse sie haben und wie man mit schwierigen Gefühlen der Kinder umgehen kann, sind Themen, die wir besprechen, wenn wir die Kinder in den Blick nehmen. Erziehungstipps helfen Ihnen, die Elternschaft trotz Trennung weiterhin positiv zu gestalten und zu erleben.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=831#anker831

18.01.2018 | Ort: Haus der Katholischen Kirche
Wert-Fragen und Religion(en)
"morgenLAND" – Was Eltern für ihre Kinder wollen

Wert-Fragen und Religion(en)

"morgenLAND" – Was Eltern für ihre Kinder wollen

Termin: Donnerstag, 18.01.18, 19:00 - 21 Uhr
Ort: Haus der Katholischen Kirche
Referent/in: Prof. Dr. Albert Biesinger, Prof. em. für Religionspädagogik
Kosten: EUR 7,-
Veranstalter: Katholisches Bildungswerk Stuttgart e.V. Königstraße 7 70173 Stuttgart Telefon 0711 . 70 50 600 Telefax 0711 . 70 50 601, info@kbw-stuttgart.de

Anmeldung:
Katholisches Bildungswerk Stuttgart e.V. Königstraße 7 70173 Stuttgart Telefon 0711 . 70 50 600 Telefax 0711 . 70 50 601, info@kbw-stuttgart.de

Eltern vermitteln ihren Kindern - explizit oder implizit - was sie für wichtig halten, etwa in Sachen Bildung, gesundes Leben, Besitz oder Konsum, Sozialverhalten, Freiheit und Verantwortung. Dahinter stecken Vorstellungen davon, wie eine lebenswerte Gesellschaft aussehen sollte. Doch woher kommen diese Vorstellungen? Welche Rolle spielen dabei Religion und Glaube, die im öffentlichen Diskurs durchaus als "Lieferanten" und Garanten von Werten erscheinen?

Prof. Albert Biesinger geht der Frage nach, was wir eigentlich meinen, wenn wir von Werten sprechen - und sortiert - vor dem Hintergrund der religiösen Vielfalt unserer Gesellschaft - das Verhältnis von Glaube und Ethik.

Im Anschluss daran diskutieren Mütter und Väter mit unterschiedlichem religiösem und weltanschaulichem Hintergrund, warum sie welche Werte an ihre Kinder weitergeben wollen.

Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=708#anker708

27.01.2018 | Ort: Haus Edith Stein | Nr.: 17/2552
Kinderschminken

Kinderschminken

Termin: Samstag, 27.1., 9 Uhr
Ort: Haus Edith Stein
Referent/in: Tina Weise, Kinderschminkfee
Kosten: EUR 49,- zzgl. Starterpaket EUR 30,-

(Das Starterpaket besteht aus 8 Farben, 1 Pinselset, Schwämmchen und Wasserzerstäuber)

ImageKinderschminkerinnen sind bei jedem Fest gefragt! Hier können Sie die Grundkenntnisse des Kinderschminkens erlernen. Nach Vorstellung des Materials werden verschiedene Maltechniken mit Schwamm und Pinsel erklärt und am eigenen Arm ausprobiert. Ziel ist es, die beliebten Motive „Schmetterling“ und „Tiger“ in verschiedenen Ausführungen zu erlernen und uns gegenseitig zu schminken. Jede Teilnehmerin erhält ein Starterpaket, damit sie zu Hause weiterüben kann.


Link zur Veranstaltung:
www.keb-ludwigsburg.de/index.php?Page_ID=3&ICWO_course_theme_id=7&ICWO_course_id=813#anker813

Anmeldeformular


Kurstitel
Kurs Nr.
Datum/ Beginn der Veranstaltung
Kursgebühr
Anrede
Nachname *
Vorname
E-Mail-Adresse *
Telefon *
Straße *
PLZ / Ort * /
Mitteilungen an die keb
*Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Katholischen Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
(siehe Programmheft, www.keb-ludwigsburg.de oder in der Geschäftsstelle) stimme ich zu.
* Pflichtfelder
 

SEPA-Lastschriftmandat

Zahlungsempfänger: Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V.
Haus Edith Stein, Parkstraße. 34, 71642 Ludwigsburg

Gläubiger-Identifikationsnummer: DE90ZZZ00000567545
Mandatsreferenz: WIRD SEPARAT MITGETEILT

Ich/Wir ermächtige/n die Kath. Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V., von nachstehendem Konto die anfallenden Kursgebühren mittels SEPA-Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von oben genanntem Zahlungsempfänger auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kontoinhaber/in
IBAN
BIC
Anschrift (falls abweichend von Anmeldedaten)
 

Bitte geben Sie den folgenden SICHERHEITSCODE ein:
aa0f5813
Durch Klick auf den Anmelde-Button werden Ihre Daten SSL-verschlüsselt an uns übertragen.
Sie erhalten in Kürze eine automatische Bestätigung per E-Mail.
Für Rückfragen zu Ihrer Anmeldung steht Ihnen unsere Büro gerne zur Verfügung.
© Katholische Erwachsenenbildung Kreis Ludwigsburg e.V. 2017
Haus Edith Stein | Parkstr. 34 | 71642 Ludwigsburg
Tel.: 07141 / 2 52 07 20 | info@keb-ludwigsburg.de | www.keb-ludwigsburg.de